Laufrollenführung gebohrt

Hier als Laufrollenführung gebohrt:

Die Tragschienen SMLFS sind in Verbundbauweise aufgebaut. Ein hochgenauer Aluminiumgrundkörper nimmt gehärtete und geschliffene Präzisionsstahlwellen auf, die als Laufbahnen für Laufrollen dienen.  Das spezielle Einwalzverfahren sorgt für eine äußerst stabilen Verbund der Stahlwellen im Aluminiumgrundkörper. Auf Grund ihrer leichten Bauweise ist das System sehr gut geeignet für den Einsatz in Handlingssystemen.

Kennzeichnend für Laufrollenführungen ist
  • geräuscharmer Lauf
  • Leichtläufigkeit
  • hohe Verfahrgeschwindigkeiten
  • lange Verschiebewege
Zeige 1 bis 4 (von insgesamt 4 Artikeln)